A- | A | A+

Prof. Dr. Dr. Dr. hc Günter Altner

Günter Altner

Prof. Dr. Dr. Dr. hc Günter Altner ist Theologe und Biologe. Altner, der bis 1999 an der Universität Koblenz-Landau lehrte, beschäftigt sich seit mehr als einem Vierteljahrhundert mit ökologischen Grundsatzfragen. Vor allem die Ermittlung umweltverträglicher energiepolitischer Perspektiven steht im Zentrum seiner Arbeit. Stichworte wie Energieeinsparung, effiziente Energienutzung und regenerative Energieträger bestimmen seine Überlegungen für eine zukünftige Energiepolitik.

Altner verfolgt sein Anliegen im Gespräch mit Bürgergruppen und Verbänden ebenso, wie mit der Energiewirtschaft und der Politik. Sein Engagement zielt dabei auf eine künftige Energiepolitik, die risikoarm, ökologisch verträglich, ökonomisch umsetzbar und sozial verantwortbar sein muss, um von weiten Teilen der Gesellschaft mitgetragen werden zu können.

Im Rahmen seiner Lehr- und Forschungstätigkeit hat der Wissenschaftler immer wieder Brücken geschlagen zwischen Theologie, Naturwissenschaften und Sozialethik. Diese interdisziplinäre Arbeit hat entscheidend dazu beigetragen, auch seinen Studenten ein hohes ökologisches Bewußtsein zu vermitteln.

Altner war ebenfalls beteiligt an der Gründung des Freiburger Öko-Instituts im Jahre 1977. Aufgrund seiner hervorragenden wissenschaftlichen Qualifikationen, seines diskursorientierten und interdisziplinären Ansatzes ist Altner ein gefragter Sachverständiger bei Anhörungen, in denen es um ethische, technologie- und umweltpolitische Aspekte geht.

 

« ... zurück