A- | A | A+

Claus Biegert

Claus Biegert

Claus Biegert, geb. 1947 in Murnau am Staffelsee. Ausbildung zum Redakteur an der Münchner Abendzeitung. Seit 1973 regelmäßige Reisen zu Indianern in Kanada und den USA. Die Situation indigener Völker im Atomzeitalter bestimmt den Fokus seiner Arbeit bei Rundfunkfeatures, Fernsehfilmen und Büchern. Er sieht sich nicht als typischer Journalist. "Wenn mir die Berichterstattung nicht reicht, dann verwandle ich mich in einen Aktivisten."

Als solcher initierte er 1992 das World Uranium Hearing, eine einwöchige Weltkonferenz in Salzburg, und 1998 den Nuclear-Free Future Award. Dieser Preis ehrt Menschen, die sich vorbildlich für eine Zukunft ohne Atomwaffen und ohne Atomenergie einsetzen; seit 2000 wird der Award in Kooperation mit IPPNW Deutschland verliehen.

Claus Biegert ist Mitarbeiter des Bayerischen Rundfunks und schreibt regelmäßig in der Zeitschrift natur & kosmos. Er unterrichtet an der Deutschen Journalistenschule in München und gehört zum Beirat der Gesellschaft für bedrohte Völker.

« ... zurück