A- | A | A+

Xanthe Hall

Xanthe Hall

Xanthe Hall ist Abrüstungsreferentin und internationale Campaignerin der Internationalen Ärzte gegen Atomkrieg (IPPNW). Geboren 1959 in Schottland, arbeitete sie für die britische Campaign for Nuclear Disarmament, bevor sie 1985 nach Berlin auswanderte. Sie ist Sprecherin des deutschen Trägerkreises "Atomwaffen abschaffen - bei uns anfangen", den sie 1994 mitgegründet hat.  Sie führt zur Zeit die Kampagne "unsere zukunft - atomwaffenfrei" durch.

1995 hat sie das weltweite Netzwerk "Abolition 2000" für die Abschaffung aller  Atomwaffen mitbegründet und ist bis heute Mitglied des Global Council des Netzwerks. Zudem ist Xanthe Hall europäische Koordinatorin für das Parlamentarische Netzwerk für Nukleare Abrüstung und Nichtverbreitung (PNND) sowie Kampaignerin für die Bürgermeister für den Frieden in Deutschland.

« ... zurück